eventoplena – ErlebnisReich

Alles, was läuft, kraxelt, schwimmt, fliegt und textet

 

2017 Der blaue TigerDrei Monate zu Fuß über die Alpen. Ein Rucksack packt aus. Jörg Wunram’s erstes Buch. Die Geschichte einer Mammuttour von Maribor nach Monaco. 252 Seiten, 19,40 Euro, Eigenverlag. Eine Wanderung mit vielen schönen Begegnungen, wie mit dem Fischer vom Wörther See.

Josef Huanigg ist der Fischer vom Wörthersee
Josef Huanigg ist der Fischer vom Wörthersee

 


2017Heiß auf’s Eis – Schwimmen im Eiswasser. Eine coole Sache im Wöhrsee im bayerischen Burghausen. Dort fanden Anfang Januar die Weltmeisterschaften im Ice-Swiming und die German open statt. Teilnehmer aus 24 Ländern waren am Start.

Platz drei bei der Premiere im Eiswasser
Platz drei bei der Premiere im Eiswasser

 


2016  – „U Hampfluta Simpilärhäärd“ – Der Stockalperweg von Brig nach Gondo (siehe Blog). Eine leichte Wanderung in den Walliser Alpen nach Italien. Vier Etappen und deutlich mehr Begegnungen auf dem alten Weg des steinreichen Handelsherren Kaspar Jodok von Stockalper.

 Wegweiser helfen immer
Wegweiser helfen immer
Simon Squaratti zur Katastrophe in Gondo im Oktober 2000

 


2015 – „Über alle Berge“ – Eine Mammuttour von Maribor nach Monaco. (Siehe Blog). 1.400 Kilometer über die Alpen von Ost nach West. Eine Reise ins Blaue mit Zehntausenden Höhenmetern und unzähligen Geschichten über Gipfel, Grate und Genüsse. „Die Tour meines Lebens zum eigenen Ich.“

Blau ist meine Lieblingsfarbe
Blau ist meine Lieblingsfarbe
Nadine Schneider beschreibt das Panorama im Reich der Viertausender

 


 

2014 – „Fliegen wie die Adler“ – Mit dem Gleitschirm über Tirol. Hike & Fly im Rofangebirge am Achensee. Die Welt von oben und mit extremer Weitsicht.

Die Welt von oben im Rofan
Die Welt von oben im Rofan
Fliegen wie die Adler – Toni Benders (Gleitschirm-Profi) Startanweisungen

 


 

2012 – „Tanz auf dem Vulkan“ – Eine Reise auf den Spuren von Alexander von Humboldt durch die Anden Ecuadors, entlang der Straße der Vulkane.  Eis und Schnee am Äquator.

Der Chimborazo ist Ecuadors höchster Berg. "Eine schlafende Schönheit."
Der Chimborazo ist Ecuadors höchster Berg. „Eine schlafende Schönheit.“
Gipfelsturm am Chimborazo in Ecuador

 


 

2010 – „Roter Felsen, weißer Berg“  –  Der Montblanc ist das Dach der EU mit Gespür für das Savoir vivre“ . Hier „beißt“ man nicht nur auf Granit.

Ankunft on the top. Ausstieg an der Aiguille du Midi
Ankunft on the top. Ausstieg an der Aiguille du Midi
Jörgs Reportage aus einer Gletscherspalte im Montblanc-Gebiet

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.