Jedes Ende ist ein Anfang

Sie ist das zentrale Gestirn am Himmel. Ohne sie gäbe es kein Leben. Und doch ist die Sonne auch zerstörerisch. Weil sie unvorstellbar heiß ist. Wir Menschen haben ein besonderes Verhältnis zu diesem Stern. Sonnenaufgänge faszinieren. Sonnenuntergänge ebenso. Egal ob im Urlaub, auf dem Weg zur Arbeit, am Meer, in den Bergen, auf einer Waldlichtung. Warum? Vielleicht, weil „die Sonne eine Universalarznei aus der Himmelsapotheke ist?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.