Kleine und große Wunder

Wir kennen uns vom Sport. Und irgendwie aus den Medien. Markus Knüfken ist Schauspieler. Tatort, Polizeiruf 110, Notruf Hafenkante oder Wilsberg – Der gebürtige Essener liebt seinen Beruf, aber auch die Natur. In meiner Reihe #Bloggestein erzählt der 54-Jährige über seine Tour durch den Nationalpark Sarek im schwedischen Teil Lapplands. Über zerzauste Zelte, die Kraft der Sonne und die stille Weite. „Knüffi“, wie ihn Freunde nennen ist ein echter Naturbursche mit dem „Mann“ ziemlich coole Dinge anstellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.