Ein Jahr in 24 Tagen

Eins, zwei… vorbei. Wo ist das Jahr geblieben? Noch bis Heilig Abend heißt es „Fensterchen öffnen“. An jedem Tag Tag ein neuer/alter Blick auf das Jahr 2020. Ganz persönlich. Schauen, schmunzeln, schwelgen. Trotz aller Herausforderungen fällt die Bilanz bei mir gar nicht so übel aus. Überraschungen garantiert. So ganz kommt auch dieser Adventskalender nicht ohne das große und böse C aus. Aber am Ende von A – Z wartet auf Euch ein Geschenk. Morgen, Kinder, wird’s was geben…

Ein Gedanke zu „Ein Jahr in 24 Tagen“

  1. Ich bin schon sehr gespannt auf deine Adventfensterchen, ich erfinde mich täglich neu im Advent. Ich wünsche dir schon einmal einen sehr ereignisreichen 1. Adventkalendertag lieber Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.