Mit dem Mut, der alles verzaubert

Eine gute Vorbereitung ist fast alles

Selbst wenn der Start des nassen Unternehmens noch in die Nachtstunden fällt. Wenn es das Wetter oder die Strömung verlangen, „dann schwimme ich die ersten Stunden im Dunkeln. Das ist auch noch mal sehr speziell.“

Hat Anke Tinnefeld Angst vor der Naturgewalt des Wassers? „Nein, aber Respekt. Vor den Wellen, den Strömungen und der Kälte.“ Denn das Tragen von Neoprenanzügen ist laut Reglement der britischen Channel Swimming Association jedenfalls untersagt. Auch Körperkontakt oder die Berührung des Begleitbootes während des Schwimmens werden mit Disqualifikation geahndet. Erlaubt sind Einfetten, Badekappe, Badeanzug, Schwimmbrille, Begleitung und natürlich Verpflegung. Alle halbe Stunde will Anke Tinnefeld bei ihrem Versuch im Juli trinken und essen. „Pfirsiche aus der Dose. Die flutschen leicht herunter und ich muss nicht viel kauen.“

Die Crew: Trainerin Fiona Southwell (li), Freund und Begleiter Chris Butler, Anke Tinnefeld

Gereicht bekommt sie das vom Begleitboot aus. Neben dem Kapitän sind ein Schiedsrichter von der CSA, ihre Trainerin Fiona Southwell und Ankes Freund Chris Butler an Bord. Der darf auch ab und zu ins Wasser und seine Partnerin ein Stück begleiten. „Das Team ist enorm wichtig“, weiß die Elmshorner Schwimmerin. „Es hilft mir über schwierige Phasen hinweg bis ins Ziel.“ Ein Ziel, das Anke Tinnefeld ohne konkretes Zeitlimit erreichen will.

Um dies Ziel zu erreichen, muss Anke allerdings nicht nur trainieren. Die Kanalquerung kostet eine ganze Menge Geld. Für die Lizenz, die Reisen, die Trainingslager und das Begleitboot kommen sechs bis siebentausend Euro zusammen. „Aber das Wagnis ist jeden Cent wert,“ sagt die quirlige Frau. „Wenn ich es schaffe, nimmt mir dieses Erlebnis niemand mehr.“

Ein Gedanke zu „Mit dem Mut, der alles verzaubert“

  1. Great post. I was checking constantly this blog and I’m impressed!
    Extremely helpful info specifically the last part 🙂 I
    care for such information a lot. I was seeking this particular
    info for a long time. Thank you and good luck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.