Schlagwort-Archive: Erbeskopf

Halbzeit über den Bergen

Deutschland ist bergig.16 Bundesländer hat die Republik und somit gibt es auch 16 höchste natürliche Erhebungen. Vom Bungsberg in Schleswig-Holstein, über den Hasselbrack in Hamburg bis zur Zugspitze in Bayern. #16Länder16Gipfel ist eine Deutschlandtour der anderen Art. Ein Interview mit Christine Kutschera und Jörg Wunram.

Halbzeit über den Bergen weiterlesen

Räuberhöhlen, Windklang, Erbeskopf

Der Hunsrück ist uralt, für mich aber Neuland. Und gleich muss es der höchste Punkt dieses waldreichen Mittelgebirges im südlichen Westen Deutschlands sein. Trier ist nicht weit. Südöstlich von Deutschlands ältester Stadt liegt Deuselbach. Am Fuße des Erbeskopfes. Mit seinen 816 Metern über dem Meer überragt die Kuppe alles hier im Hunsrück und in Rheinland-Pfalz.  Nummer fünf in der Reihe #16 Länder16 Gipfel 

Räuberhöhlen, Windklang, Erbeskopf weiterlesen