Schlagwort-Archive: Hessen

Der V-Mann

Dies ist keine Agentengeschichte, keine über Geheimdienste oder Spione. Dies ist eher eine Story über Begegnungen, über offene, herzliche. Nichts Geheimes oder Verborgenes. Und doch ist dies eine Geschichte über einen Verbindungs-Mann. Er heißt Stefan Kolbeck, er lebt in Hessen und liebt es, Menschen zusammenzubringen. Am liebsten auf der Hofraithe, einem alten Anwesen.

Wo die Zeit im Flug vergeht

In der Rhön kann es ziemlich ungemütlich werden. Speziell auf der Wasserkuppe.  950,5 Meter ragt sie empor, die höchste natürliche Erhebung Hessens. Bei meiner Tour zeigt sich Nr. 12 in der Reihe #16Länder16Gipfel allerdings von ihrer besten Seite. Die Wasserkuppe ist ein toller Aussichtsberg, auf dem das Segelfliegen quasi erfunden wurde.

Am Langenberg kannste wachsen

Wie viele Grüntöne gibt es eigentlich? 100? 200? 1000? Genau weiß das wohl niemand. Was ich aber weiß: Grün stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutet „wachsen“.  Im Sauerland existiert sehr viel Grün. In sehr unterschiedlichen Spielarten. Hell, mittel dunkel. Tannengrün, Froschgrün, Lindgrün, Grasgrün. Von satt bis zart. Bezaubernd und beruhigend. Auch auf dem Langenberg bei Olsberg, dem höchsten Berg Nordrhein-Westfalens, ist vieles grün. „Hier kannste wachsen!“

Am Langenberg kannste wachsen weiterlesen