Schlagwort-Archive: Mount Everest

Der Mann, der keine Krusten mag

Er hat Alpin-Geschichte geschrieben. Als Peter Habeler im Mai 1978 den Gipfel des Mount Everest erreichte, schaffte er, was bis dahin als unmöglich galt. Er kletterte ohne zusätzlichen Sauerstoff auf den höchsten Berg der Erde. Bis heute ist Peter Habeler in den Bergen dieser Welt unterwegs. Ich habe den Abenteurer und gefragten Bergexperten in Mayrhofen getroffen und mit ihm über sein Leben, seine Heimat, die Gipfel dieser Welt, über Ängste und Nahtod-Erfahrungen gesprochen. Im Radio-Interview per Sie, später dann per Du… inklusive neuer Verabredung.

Der Mann, der keine Krusten mag weiterlesen

Das Unmögliche möglich machen

Er ist ein Mann, eine Marke, ein Mythos: Mr. Mountain. Reinhold Messner. Als er am 8. Mai 1978 gemeinsam mit dem österreichischen Bergsteiger Peter Habeler auf dem höchsten Berg der Erde stand, brachen die beiden ein Tabu. Sie waren die ersten Menschen, die vor 40 Jahren den Mount Everest ohne Sauerstoffgerät erreichten. Sie machten Unmögliches möglich. Sie verschoben eine Grenze. Als ich Messner vor drei Jahren auf meiner Maribor-Monaco-Tour traf, sprachen wir über dieses Abenteuer. Oder war es einfach nur eine wahnwitzige Idee, die Habeler und Messner 1978 umsetzten?

Das Unmögliche möglich machen weiterlesen