Schlagwort-Archive: Radio

„Bis der Akku leer ist“

Spot an. Und die Show beginnt. Stefan Wolter kennt und schätzt Glamour und Glitzer. Aber er genießt auch die Ruhe und die Natur. Dieses Spannungsfeld kostet der 60-Jährige in vollen Zügen aus. Der Mann ist „Warm-Upper“ und sorgt dafür, dass das Publikum von TV-Quizmastern wie Kai Pflaume oder Jörg Pilawa gut gelaunt und „vorgeglüht“ in die Sendung geht. Wolter unterhält seit vielen Jahren. Und er unterhält sich gerne, vor allem wenn er Kollegen trifft, mit denen er beim Radio begonnen hat.

Die Stimme des Nordens

Von Flensburg bis Göttingen, von Emden bis Greifswald. In Norddeutschland dürfte der Kultmoderator Carlo von Tiedemann einen Bekanntheitsgrad haben, der gen 95 Prozent tendiert. 78 Jahre jung ist Carlo inzwischen. Seit 50 Jahren unterhält er sein Publikum. Frisch, frech, fröhlich. Dass von Tiedemann ein Naturfan ist, wissen wohl nur wenige. Ein Interview mit dem Mann vorm Mikro über Moore, Roger Moore und Milliardäre in Argentinien.

Reiselust und Radiotalk

Koblenz im Frühjahr Zu Besuch bei RPR1, bei Reiner Meutsch und seiner Kultsendung „Mein Abenteuer“. Einmal quasi um die Welt in zwei Stunden. Nicht ich war der Interviewer, sondern Reiner hat mich befragt. Hier ein Zusammenschnitt der Sendung vom 22. März. Es ging um #16Länder16Gipfel und Eisschwimmen und vieles mehr…