Das Leben ist zu schön

Das Leben ist zu schön

 16. September 2022

Er gehört zu den besten Kletterern der Welt. Thomas Huber, der ältere der mittlerweile legendären „Huberbuam“. Gemeinsam mit seinem Bruder Alexander wagt sich der 55-Jährige an Felswände und Kletterrouten, bei denen anderen Menschen allein schon beim Anblick schwindelig wird. Huber lebt im Berchtesgadener Land und versteht sich als Botschafter der Region. Ein Gespräch über Bergsteigerdörfer, das Klettern und das Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.