Hüttenzauber mit Wunschpunschbrunch

Hüttenzauber mit Wunschpunschbrunch

 28. November 2021

Heilig Abend unterm „Hüttenzelt.“

24

So könnte es vor mehr als 2.000 Jahren in Bethlehem ausgesehen haben. Bei Christi Geburt, die wir heute feiern. Tatsächlich ist das eine Hütte wie sie die Nomaden in der Sahara nutzen. Eher eine Zeltkonstruktion, unter deren Dach sich das Leben der Familien abspielt. Hier wird gekocht, gegessen, geredet, gelacht, geweint und geschlafen. Hinter dem Zelt befindet sich ein kleiner Stall für die Ziegen, die morgens wieder in die Freiheit entlassen werden, um die wenigen Flechten und Gräser abzuknabbern. Ob es an Heilig Abend eine Sonderration gibt? Eher nicht. Dennoch frohe Weihnachten!!!


Aufgemerkt: Es gibt Geschenke für Dich. Du musst nur mitmachen. Schicke mir per Kommentar dein Lieblings-Punsch-Rezept. Am besten mit einem Foto. Aus den Einsendungen zieht das Christkind höchstpersönlich drei Gewinner*innen, die benachrichtigt werden. Außerdem wird dein Foto in einer Galerie im Januar auf www.eventoplena.de veröffentlicht. Mitmachen lohnt sich. Gewinne einen von drei attraktiven Preisen.


2 Kommentare für “Hüttenzauber mit Wunschpunschbrunch

  1. Heiliger St. Nikolaus, wir gedenken Deiner und machen Anderen eine Freude. An Mitmenschen denken, statt nur an sich. Klare Botschaft…Dankeschön!

  2. Ohja, an den Geißlerspitzen waren wir auch schon wandern und klettern. Immerhin hat dort Reinhold Messner seine Leidenschaftauf Berge zu klettern schon als Kind entdeckt. Ich musste da einfach mal hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.